Wie man Teebaumöl für die Haut verwendet

Wir nehmen Produkte ein, von denen wir glauben, dass sie für unsere Leser nützlich sind. Wenn Sie Links auf dieser Seite kaufen, können wir eine kleine Provision verdienen. Hier ist unser Prozess.

Teebaumöl ist ein beliebtes Mittel. Es hilft, mehrere Erkrankungen zu behandeln und bietet zahlreiche Vorteile für die Haut. Die meisten Menschen können es gut tolerieren. Vorteile und Risiken von Teebaumöl für die Haut. Wir decken einige davon in den folgenden Abschnitten ab. Die Ergebnisse einer Studie, an der 14 Teilnehmer mit Akne beteiligt waren, unterstützen die Verwendung von Teebaumöl für die Behandlung von Akne. Die Teilnehmer wendeten das Öl 12 Wochen lang zweimal pro Tag ins Gesicht. Die Forscher haben die Wirksamkeit des Teebaumöls auf der Grundlage jeglicher Abnahme von Akne -Läsionen gemessen. parazax kaufen schweiz

Es gab zu Beginn der Studie 23,7 Akne -Läsionen in den 14 Teilnehmern. Am Ende der 12 Wochen war die Gesamtzahl der Läsionen für die Gruppe auf 10,7 gesunken. Obwohl leichte Schälen und Trockenheit auftraten, entwickelten sich keine schwerwiegenden nachteiligen Auswirkungen.

Teebaumöl kann auch fettiger Haut zugute kommen. In einer Studie wurde die Verwendung von Sonnenschutzmittel mit Teebaumöl bewertet, um festzustellen, ob es in den Studienteilnehmern die fettige Haut reduzierte oder nicht. Nach 30 Tagen zeigten mindestens 1 von 2 Bereichen des Gesichts eine Verringerung der Öligkeit und eine Abnahme der Porengröße. kann helfen, Trockenheit zu lindern. Obwohl Untersuchungen zum Teebaumöl und zur Hauttrockigkeit fehlen, kann eine Verringerung der Entzündung die Trockenheit verringern, die typischerweise bei Reizungen auftritt. Öl kann auch dazu beitragen, juckende Haut zu reduzieren. Die Ergebnisse zeigten, dass Teebaumöl die allergische Dermatitis besser verringert als die anderen topischen Mittel. Studien in diesem Bereich fehlen jedoch.

Eine kleine Studie mit vier Teilnehmern verglichen die Heilungszeiten bei der Verwendung von Teebaumöl für mit Staphylococcus aureus infizierte Wunden. Die Forscher verglichen die Heilungszeit mit herkömmlicher Behandlung allein und konventionelle Behandlung sowie die Dämpfe aus Teebaumöl.

Andere Vorteile

Teebaumöl enthält Terpenoide, die einige Vorteile für die Haut haben können. Obwohl die Forschung nicht umfangreich ist, kann Teebaumöl für die Haut die folgenden Vorteile haben:

wie man verwendet und Sicherheit

niemals oral ein Teebaumöl einnehmen, da es dazu führen kann, dass es dazu führen kann, dass es dazu führen kann schwerwiegende Gesundheitsprobleme. Tragen Sie es immer nur auf die Haut auf. Es ist auch als reines ätherisches Öl erhältlich. Am häufigsten ist es in einer Konzentration von 5% erhältlich, aber auch höhere Konzentrationen sind verfügbar. Das Verdünnung des Teebaumöls verringert das Risiko einer Hautreizung. Es ist auch wichtig, das Öl zu nahe an die Augen anzuwenden, da die Exposition der Augen zu Reizungen und Rötungen führen kann. und leg es mit einem Wattebausch auf die Haut. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein paar Tropfen Teebaum ätherisches Öl in ein warmes Bad zu stellen. Wenden Sie Produkte mit Teebaumöl wie Lotionen auf, wie der Hersteller leitet. /

Nach Angaben des Nationalen Zentrums für komplementäre und integrative Gesundheit können die meisten Menschen Produkte tolerieren, die Teebaumöl enthalten. Nebenwirkungen sind jedoch möglich.

Nebenwirkungen treten bei der Verwendung des Öls in höheren Konzentrationen eher auf. Dazu gehören:

  • Hautreizung
  • Trockenheit
  • Flaking
  • Ausschlag
  • Juckreiz

Wie bei jedem Produkt ist auch eine allergische Reaktion möglich. Bevor Sie Teebaumöl auf der Haut verwenden, ist es am besten, einen Patch -Test durchzuführen, um sicherzustellen, dass es keine Reizung verursacht. Schwangere Frauen und Haustiere. Fallüberprüfung mit drei Jungen im Alter von 4, 7 und 10 Jahren, die normale Hormonspiegel hatten, aber unerklärliche Brustentwicklung. Nach dem Einsatz der Produkte löste sich Gynäkomastien in allen drei Jungen auf. Dieser Befund allein kann jedoch keinen Zusammenhang zwischen Teebaumöl und Gynäkomastie bestätigen. Zum Beispiel kann es dazu beitragen, bestimmte Hauterkrankungen zu behandeln, einschließlich Akne, Juckreiz und fettiger Haut. Es kann auch die Wundheilung fördern.

Obwohl die meisten Menschen bei niedrigen Konzentrationen Teebaumöl gut tolerieren Die Reaktion entwickelt sich, wie ein Hautausschlag oder ein Juckreiz, die Einstellung sofort.

  • Komplementäre Medizin/Alternative Medizin

Medizinische Nachrichten haben heute strenge Beschaffungsrichtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und -verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

Contents